willkommen im wissens°raum!

Alle, die neugierig sind auf Wissenschaft und Technik und am liebsten mal selbst ausprobieren wollen, sind hier genau richtig! Freut Euch auf spannende Experimente und jede Menge Anregungen zum Tüfteln, Bauen und Basteln.

Verschiedene Stationen stehen mit spannenden Aktivitäten für euch bereit. „Hands and minds on“ könnt ihr interessanten Themen aus der Wissenschaft auf den Grund gehen.

Denn unser Motto ist: Jede(r) kann Wissenschaften und Technik für sich entdecken und Spaß daran haben! 

Für 8 – 99+ Jahre (DIGI-Werkstatt ab 10 Jahren)

Informationen zur Barrierefreiheit im Wissens°raum findet ihr HIER.

Blick in den echten Wissens°raum

ÖFFNUNGSZEITEN FEBRUAR 2024

Immer Donnerstags von 16-19:30 Uhr könnt ihr in die DIGI-Werkstatt und Freitags von 15-18 Uhr und Samstags von 14-18 Uhr mit HANDS ON Wissenschaft in den Wissens°raum eintauchen.

OHNE Anmeldung und bei FREIEM Eintritt, könnt ihr viele spannende Experimente, kleine und größere Challenges und ganz viel Raum und Zeit zum Ausprobieren erleben!
Gruppen ab 6 Personen bitten wir um eine Anmeldung unter wissensraum@science-center-net.at

Aktuelle Termine

Findest du hier: Termine

Wissens°raum, Reinprechtsdorferstr. 1c, 1050 Wien

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Der Wissens°raum ist ein Raum für das Erleben und Ausprobieren von Wissenschaft und Technik. Dabei könnt ihr Experimentieren, Tüfteln und Forschen. Es gibt einen Bereich für technisches Basteln und Werken, wechselnde Stationen mit Experimenten, Spiele, die einladen, miteinander ins Gespräch zu kommen und viele Anregungen, um eure eigenen Ideen umzusetzen.

Im Wissens°raum beschäftigen wir uns mit aktuellen Themen, wie Klimawandel, Nachhaltigkeit oder Digitalisierung und tauchen ein in spannende Themen aus Physik, Mathematik, Biologie, Kulturwissenschaften, Kunst und Technik.

Ein Team von geschulten und mehrsprachigen Vermittler:innen begleitet euch bei eurem Forschungs- und Lernprozess. Es sind immer zwei Vermittler:innen im Wissens°raum, die Angebote für euch machen, aber auch flexibel auf eure Interessen eingehen können. Aktuell sprechen unsere Vermittler:innen Deutsch, Englisch, Farsi, Arabisch, Ungarisch und Türkisch.

Im Wissens°raum laden wir euch ein zum selbstständigen ausprobieren, entdecken und experimentieren – spielerisch und immer „Hands on“ (Hinter dem Begriff „hands-on“ verbirgt sich ein Aufruf zum Berühren. Objekte, Stationen und Materialien sollen mit möglichst vielen Sinnen erlebt werden – mitunter sogar mit vollem Körpereinsatz).

Das Programm von HANDS ON Wissenschaft ist wechselnd, da unsere Vermittler:innen am jeweiligen Tag entscheiden, welche Schwerpunkte sie setzen möchten. Es gibt einen Bereich für technisches Basteln und Werken, wie zum Beispiel Fahrzeuge, Kreisel, Luftballonraketen oder Kugelbahnen bauen und wir haben dort auch eine sog. „Stromwerkstatt“.
In unserem Experimentierbereich untersuchen wir unter anderem die Eigenschaften von Wasser, Eis oder dem Gas CO2. Außerdem haben wir verschiedene bespielbare Ausstellungsstücke im Raum – sogenannte Exhibits – die sich mit Wissenschaft beschäftigen. Ihr könnt dabei zum Beispiel eckige Seifenblasen entdecken oder beobachten, wie sich Impulse übertragen. Bei einer unserer Stationen könnt ihr mittels Mikroskop kleinste Dinge sichtbar machen.

Bei der DIGI-Werkstatt dreht sich alles um den spielerischen Zugang zu Digitalisierung. Hier könnt ihr mit Scratch erste kleine Programme schreiben, programmierte Designs mit unserer Stickmaschine auf Textilien sticken (bringt gerne eigene T-Shirts oder andere Textilien mit, um sie zu besticken!) oder dreidimensionale Objekte entwerfen und mit dem 3D-Drucker Wirklichkeit werden lassen.

Nein, ihr könnt einfach während unseren Öffnungszeiten vorbeikommen und entweder die „DIGI-Werkstatt“ besuchen oder bei „Hands on Wissenschaft“ mitmachen. Bleiben könnt ihr so lange wie ihr wollt (und wir offen haben).

Ja, ihr könnt gerne als Gruppe vorbeikommen, allerdings maximal mit 10 Personen. Ab 6 Personen meldet euch bittte vorher bei uns per Email an: wissensraum@science-center-net.at.

Das ist ganz unterschiedlich. Manche unserer Gäste verbringen mehrere Stunden bei uns, andere schauen kurz spontan vorbei. Wie lange euer Aufenthalt bei uns dauert, hängt vor allem von euch ab. Ihr habt ein kompliziertes Projekt, an dem ihr in unserer Werkstatt baut, oder ihr seid so fasziniert von einem Experiment, dass euch immer mehr Fragen einfallen, die ihr untersuchen wollt? Dann kann es schon vorkommen, dass die Zeit bei uns im Wissens°raum „verfliegt“!

Ja, wir haben dafür einen eigenen Bereich und Sitzgelegenheiten, an denen ihr essen und trinken könnt. In der Werkstatt selbst oder im Experimentierbereich allerdings haben Essen und Trinkflaschen nichts verloren.

Nein, der Eintritt ist frei! Dank unserer Unterstützer und Fördergeber können wir euch unser Angebot gratis zur Verfügung stellen.

Unser Programm „HANDS ON“ ist ab 8 Jahren und die „DIGI-Werkstatt“ ab 10 Jahren geeignet. Kinder unter 8 Jahren können den Wissens°raum nur in Begleitung einer Betreuungsperson besuchen. Nach oben gibt es keine Altersgrenze und auch Eltern oder andere Begleitpersonen sind willkommen und herzlich eingealden, mitzumachen – Neugierde hat schließlich keine Altergrenze!

Blog

  • Curious Curie

    Curious Curie

    Wenn ihr schon mal das Wort „radioaktiv” gehört habt, dann wart ihr indirekt mit der Forschung von Marie Sklodowska Curie in Kontakt. Wusstet ihr, dass Marie Curie als erste Frau überhaupt den Nobelpreis erhielt?

    Weiterlesen: Curious Curie
  • Cover auf

    Cover auf

    Heute haben wir eine Empfehlung für euch. Lara hat drei lesenswerte Kinderbücher rund um Wissenschaft und Technik für euch herausgesucht. Los gehts!

    Weiterlesen: Cover auf
  • Blaukraut bleibt Blaukraut

    Blaukraut bleibt Blaukraut

    … und Brautkleid bleibt Brautkleid. Nein, heute soll es nicht um Zungenbrecher gehen (auch wenn dieser hier ein Klassiker aus unserer Kindheit ist).

    Weiterlesen: Blaukraut bleibt Blaukraut
  • Film ab

    Film ab

    Durch das Internet können wir jederzeit auf Informationen von überall zugreifen. Wissen ist innerhalb von Sekunden weltweit abrufbar. Das heißt aber nicht immer, dass es auch sofort verständlich und anwendbar ist. Gerade weil das Angebot so groß ist, kann es sich schnell so anfühlen, als könne man den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen.

    Weiterlesen: Film ab
  • Corona-Blues ade

    Corona-Blues ade

    Woche 11 im Homeoffice. Ich vermisse meine Kolleg*innen und die Nähe, die in einem gemeinsamen Büroalltag entsteht. Besonders fehlt mir der persönliche Austausch: Bei Besprechungen an einem Tisch sitzen und bunte Post-Its beschreiben.

    Weiterlesen: Corona-Blues ade
  • Der Mensch und das meer

    Der Mensch und das meer

    Heute findet eine weitere Premiere statt und wir können es kaum erwarten: In der ersten Online-Exkursion in den virtuellen Wissens°raum wird sich heute Nachmittag alles um das Thema Wasser & Meeresströmungen drehen. Wir freuen uns auf unsere Besucher_innen von Station…

    Weiterlesen: Der Mensch und das meer

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN UND DIE NEUESTEN TERMINE ERHALTEN!

Wir informieren einmal im Monat per E-Mail über Neuigkeiten, Workshops, Veranstaltungstipps und Empfehlenswertes aus Wissenschaft und Technik. 
Einfach HIER E-Mail Adresse eintragen und kurz darauf im E-Mail mit einem Aktivierungslink bestätigen!

Bleibt informiert, denn es gibt Vieles zu entdecken in der Welt der Wissenschaft und Technik!


Hier findest du immer unsere neuesten Instagram und Facebook Posts…

Falls du Lust hast, noch mehr vom Wissens°raum zu erleben, laden wir dich sehr herzlich dazu ein, uns auf Instagram und Facebook zu folgen!

Wir versorgen dich mit coolen Fakten, interessanten Experimenten und wollen mit dir auf Entdeckungsreise gehen!

Mit nur einem Klick bist du auf
←  Instagram

und mit einem Klick  begrüßen wir dich auf
Facebook →

Titelbild für Science Center Netzwerk
1,637
Science Center Netzwerk

Science Center Netzwerk

Herzlich Willkommen in der Welt der interaktiven Wissenschaftsvermittlung!

2 weeks ago

Sucht ihr noch Methoden für eure Workshops?😜🤩👌Wir vom Verein ScienceCenter-Netzwerk bieten wieder eine Vermittlungswerkstatt an, Thema dieses Mal:„Interaktiver Methodenkoffer für eine gelungene Wissen(schaft)svermittlung“ mit Andrea Fičala!👉Jetzt noch schnell die letzten Restplätze sichern!👉Wann? Dienstag, 27. Februar 2024, 17:00-19:00 Uhr👉Wo? Im Wissens°raum, Reinprechtsdorfer Straße 1c, 1050 Wien👉Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.👉Alle Infos dazu gibt’s auf unserer Website: www.science-center-net.at/projekte/vermittlungswerkstatt/!In dieser Vermittlungswerkstatt erfährst du kleine Tricks und Methoden für zwischendurch, für die du kein oder kaum Material benötigst und die du dir bei Bedarf einfach aus dem Ärmel schütteln kannst 😜Der Austausch mit Kolleg:innen soll dabei nicht zu kurz kommen!🤩#mitmachen #vermittlung #werkstatt #methoden #koffer #vermittlungswerkstatt #wissenschaft #scienceisfun #scienceiscool #science ... Mehr sehenWeniger sehen
View on Facebook
Wie kannst du DIGI-Expert werden? 🧐🥰🔝Wir haben etwas Neues für euch vorbereitet. Tada, wir dürfen euch vorstellen:❤️ Der DIGI Expert Sammelpass ❤️👉 Hol ihn dir bei der DIGI-Werkstatt im Wissens°raum: immer donnerstags 16:00-19:30 Uhr & samstags von 14:00-17:00 Uhr!👉 Schaffst du es, DIGI Expert zu werden? Sammle Stempel bei unserer DIGI-Werkstatt 😊👉 Eintritt frei!👉 Alle Infos und Termine hier: wissensraum.info/termine/ #women #girls #science #frauen #mädchen #wissenschaft #technik #digiwerkstatt #experimente #forschen #entdecken #erleben #digi #experts #3D #Druck #digital #analog #sciencecenternetzwerk #GRATIS Science Center Netzwerk Arbeiterkammer ... Mehr sehenWeniger sehen
View on Facebook